Neuzugänge 2018 Nr. 3 / Mai-Juni 2018

Neuzugänge Kibu 2018 Nr. 3 / Mai-Juni 2018

 

Im Mai und Juni hatte ich drei Neuzugänge. Die Geschichte von „Sami und Matti“ habe ich doppelt, und das kam so: Weiterlesen

Advertisements

Gewonnen! Buch + Eintrittskarten zum Film : Naoura, Salah – Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Naoura, Salah – Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

 

Vor ein paar Jahren wurde im Rahmen der Weiterbildung zur Lese- und Literaturpädagogin auf einem Seminar Weiterlesen

Neuzugänge 2018 Nr. 2 / März bis April 2018

Neuzugänge 2018 Nr. 2 / März 2018 bis April

 

Meine Neuzugänge von März bis April 2018.

Das Buch „So ne lange Autoschlange“ kaufte ich gleich 2x, einmal für meinen 2jährigen Neffen und einmal für mein Bücherregal. „Alle sehen eine Katze“ hat mich selber neugierig gemacht. Zudem kenne ich eine kleine Katzenliebhaberin, aber ob ich das Buch verschenke weiß ich noch nicht. Vielleicht kommt es auch in mein Bücherregal. „Minecraft“ ist ein Buch für meinen Sohn, der aber, nun bald 13-Jährig, auch das Minecraft-Universum hinter sich gelassen hat. Weiterlesen

„Buchiges“ aus drei Buchläden

„Buchiges“ aus drei Buchläden – Mai 2018 – Bücherfüllhorn

Am Freitag war ich nach langer Zeit mal wieder durch eine Fußgängerzone geschlendert. Ich hatte einen Termin bei der Lohnsteuerhilfe in der nächst größeren „Stadt“ und danach bietet sich ein Bummel immer an. Eigentlich versuche ich die großen Handelshäuser zu meiden, aber man kommt ja nicht drum herum. So musste ich in die Drogerie Müller um noch „Schulisches“ für meinen Sohn zu kaufen und war dann auch im Weltbild und Osiander. In der Rottmann-Buchhandlung war ich dieses mal nicht, dafür aber in der Leseratte, eine Buchhandlung die eine sehr schöne Ecke speziell für Kinder und Jugendliche hat. Hier schaue ich auch gerne immer rein, um „buchiges“ für meinen Sohn zu finden. So kamen in den drei Buchläden verschiedene Einkäufe zum tragen: Weiterlesen

Verschenkt an Ostern 2017

Also dieses Jahr werde ich zwei Bücher an Ostern verschenken. Ich dachte, das wäre auch eine Gelegenheit, eine neue Rubrik hier einzuführen nämlich unter „Sortiert nach … / dies und das “ die Rubrik „Verschenkt“.

Und ich fange auch gleich an. An Ostern werde ich folgende Bücher verschenken: Weiterlesen

Jones, Rebecca – Blütenpracht und Schmetterlingszauber

Jones, Rebecca
Blütenpracht und Schmetterlingszauber
Zum Ausmalen, Basteln und verschicken
978-3-414-82483-7
Boje Verlag/Bastei Lübbe

Inhalt:

Kreativ werden und Freude schenken! Mit diesem Malbuch voller zauberhafter Postkarten und Briefumschläge ist es ganz leicht, selbst kreativ zu werden! Die 24 wunderschönen Designs mit Blumen, Vögeln und Schmetterlingen laden nicht nur zum Ausmalen ein, sondern wecken auch Frühlingsgefühle. Und das Schönste: Die kleinen Kunstwerke lassen sich heraustrennen, verschenken und verschicken. So kann man seiner Familie und seinen Freunden ganz leicht eine Freude machen! (Quelle Bastei Lübbe)

 Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich bei einem Ostergewinnspiel gewonnen. Zuerst dachte ich, das Buch wäre „nur“ zum meditativen ausmalen gedacht. Und dann: für solche filigranen Kunstwerke habe ich (noch) keine Geduld oder Zeit. Andererseits könnte mir vorstellen, wenn man während des Ausmalens Musik oder ein Hörbuch hört, dann ist das eine „runde“ Sache. Weiterlesen

Dittmann, Kyra – Dark Horse Mountain

Dittmann, Kyra
Dark Horse Mountain
978-3-649-62344-1
Coppenrath/Spiegelburg

Inhalt:

Na super. Wegen ihrer Fünf in Englisch wird Roxy in den Sommerferien zu ihrem bislang unbekannten Vater auf dessen Pferderanch in Amerika verbannt. Und Roxy HASST Tiere. Und Stallgeruch erst recht. Das wird kein bisschen besser, als sie Cale kennenlernt, der sich um die Pferde kümmert und verdammt gut aussieht, sie aber für eine komplette Idiotin hält. Dabei checkt Roxy als Einzige, dass auf der Ranch etwas nicht stimmt: Warum verschwinden immer wieder Pferde von den Weiden – und wieso verlaufen alle Ermittlungen im Sande? Nur ein Wesen gibt es, von dem Roxy sich in dieser Einöde verstanden fühlt. Und das ist ausgerechnet der völlig unberechenbare Hengst Hot Coffee, der niemanden an sich heranlässt. Außer Roxy. Mit ihm an ihrer Seite deckt Roxy nach und nach die Machenschaften einer kaltblütigen Pferdemafia auf … und gerät in große Gefahr. Innovativer Genre-Mix: Pferde und Spannung im Jugendbuch. (Quelle Coppenrath)

Meine Meinung: Weiterlesen

Desmond, Jenni – Der Eisbär

Desmond, Jenni
Der Eisbär
978-3-8489-0109-8
Aladin Verlag

Inhalt:

Der Eisbär lebt in einer Welt voller Schneestürme und eisiger Temperaturen. Trotzdem hat er dieselbe Körpertemperatur wie wir. Wenn er sich aufrichtet, ist er so groß wie zwei siebenjährige Kinder übereinander und er kann übermenschlich schnell laufen. Ein echter Gigant der Arktis! (Quelle Aladin Verlag)

Meine Meinung:

Wer dieses Cover sieht, muss das Buch doch einfach in die Hand nehmen, oder? Mir jedenfalls erging es so.

Das Thema Eisbär übt einen besonderen Reiz aus, da er in einer lebensfeindlichen Umgebung in Kälte, Eis und Schnee zu Hause ist. Ich denke da automatisch auch immer an die Inuit. Jedenfalls sind Eisbären faszinierende Tiere, die in einer der kältesten Regionen unserer Erde leben. Diese Regionen sind bereits stark vom Klimawandel betroffen. Und das außergewöhnliche daran ist, es ist Weiterlesen

Neuzugänge 2017 Nr. 9 Dezember 2017

Meine Neuzugänge im Kibureich-Blog von Dez. 2017

 

Im Dezember sind nur zwei neue Bücher aus dem Bereich Kinderbuch bei mir eingezogen. Im Moment will ich ganz viel lesen, und da wird meine Auswahl auch kritischer. Eigentlich wollte ich diese Neuzugänge noch Ende Dezember vorstellen … Egal wie, hier nun meine Neuzugänge aus dem Kinderbuch-Bereich vom Dezember 2017:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Los gehts … Weiterlesen