Liao, Jimmy – Die Sternennacht

Liao, Jimmy
Die Sternennacht
978-3-905816-69-3
Chinabooks .ch

Inhalt:

Die Sternennacht ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden. Ein einsames junges Mädchen trifft auf einen schweigsamen Jungen. Beide sind keine glücklichen Kinder, in ihren Elternhäusern mangelt es an Wärme und Zuwendung, in der Schule sind beide Aussenseiter. Eines Tages beschließen die beiden, gemeinsam die Stadt zu verlassen und damit dem schulischen Druck und der Enge des Elternhauses für eine Weile zu entfliehen und in die Berge zu fahren, wo das Mädchen bei ihren verstorbenen Großeltern die ersten Lebensjahre verbracht hatte. In einer Nacht in den Bergen sehen die beiden den allerschönsten, strahlenden Sternenhimmel. Wieder zurück in der Stadt wird das Mädchen krank, und der Junge zieht mit seiner Familie aus der Stadt weg. Das Mädchen wird den Jungen nie wieder sehen, aber ihre Erinnerungen an die gemeinsam verbrachte Zeit bleiben – den strahlenden Sternenhimmel, den sie in jener Nacht erlebten, wird sie nie vergessen. Dieses Buch ist allen Kindern gewidmet, die der Welt fremd gegenüber stehen. (Quelle Chinabooks.ch)

Meine Meinung: Weiterlesen

Advertisements

Janisch, Heinz + Leffler, Silke – Ich hab ein kleines Problem, sagte der Bär

Janisch, Heinz (Autor) Leffler, Silke (Illustratorin) 978-3-219-11089-0 Annette Betz Verlag

Janisch, Heinz (Autor)
Leffler, Silke (Illustratorin)
978-3-219-11089-0
Annette Betz Verlag

Inhalt:

»Ich hab ein kleines Problem«, sagt der Bär. »Darf ich …« Doch niemand nimmt sich Zeit, keiner hört ihm zu. Dafür scheint jeder zu wissen, was der Bär brauchen könnte.
Als der Bär schon fast den Mut verliert, taucht eine kleine unscheinbare Fliege auf …
Ein Buch über Freundschaft – und über das Zuhören … (Quelle Annette Betz Verlag)

Meine Meinung:

Ein Buch, das auf einem Seminar zur Lese- und Literaturpädagogik empfohlen wurde und das ich dann Monate später durch Zufall in meiner Bücherei entdeckte. Der erste Eindruck – ojeh, dachte ich. Mir waren die Illustrationen, die irgendwie „Collagen-Patchwork-artig“ zusammengesetzt sind, zu unübersichtlich. Auch der Text und Inhalt konnten mich nach einmaligen Lesen nicht Weiterlesen