Cube Kid – Tagebuch eines Noors Kriegers (Bd.1)

Cube Kid
Tagebuch eines Noors Kriegers
Bd.1
978-3-7415-2057-0
Ullmann Medien

Inhalt:

Dieses Abenteuer ist eine Pflicht-Lektüre für alle Fans von Open-World SPielen. Held dieser genial illustrierten Abenteuergeschichte ist der 12-jährige Dorfbewohner Minus, der davon träumt, ein Krieger zu werden und Monstern den Garaus zu machen. Ob er den langen und beschwerlichen Weg zum Krieger meistern wird? Die Illustrationen in diesem Comic-Abenteuer lassen die Fans auf jeder Seite in die Welt von Minus eintauchen. Unterstützt durch das spannende Layout und die unterschiedlichen Schriften wird das Lesen zum Erlebnis für Spielbegeisterte und Anhänger von Open-World-Spielen ab ca. 10 Jahren. (Quelle Ullmann Medien)

Meine Meinung: Weiterlesen

Advertisements

Bonitz, Asja (Autor) und Brink, Mele (Illustrator) – Myka und die Versteckschule

Bonitz, Asja (Autor)
Brink, Mele (Illustrator)
Myka und die Versteckschule
978-3-943833-13-3
Edition Pastorplatz

Inhalt:

In Eikibufi, einem riesigen und abenteuerlichen Wald, wohnen die Pilzolotten, pilzähnliche Wesen, die im Gegensatz zu normalen Pilzen ihre wurzelähnlichen Fäden als Arme und Beine benutzen können. Im Winter, Frühling und Sommer schlafen die Pilzolotten und nur im Herbst sind sie wach. Die Gefahr, von unachtsamen Pilzsammlern gesammelt oder von wilden Tieren gefressen zu werden, ist dann sehr groß. Darum müssen alle Pilzolotten ab dem Alter von sechs Jahren in die Versteckschule gehen. Myka, eine sechsjährige Pilzolotte, erwacht bereits Mitte August, noch vor allen anderen, mit Bauchschmerzen. Sie hat Angst vor der Versteckschule, über die sie fast gar nichts weiß. Also läuft sie los, um die Schule zu finden. Ein Kinderbuch mit Fantasy-Thematik für Kinder ab 5 Jahren. Perfekt als Geschenk zur Einschulung. (Quelle Pastorplatz)

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch Weiterlesen

King, David – Lässige Fidget Spinner Tricks

King, David
Lässige Fidget Spinner Tricks
978-3-7843-5534-4
LV Buch

Inhalt:

50 Tricks und Tipps rund um den neuen Lifestyle. Für den bekannten australischen Blogger David Kind ist der Figet Spinner mehr als ein Spielzeug: „Fidget Spinning ist ein Lifestyle!“ In seinem Buch zeigt er 50 verschiedene Tricks und hat immer noch ein paar Tipps auf Lager. Anfänger, Fortgeschrittene sowie professionelle Spinner kommen mit Davids Spinning Universum ganz auf ihre Kosten. (Quelle LV Buch)

Meine Meinung: Weiterlesen

Neuzugänge 2017 Nr. 5 Juli

Neuzugänge 2017 Juli

 

Hier meine Neuzugänge im Juli 2017:

 

Kawamura, Yayo – Fühl mal, such mal: Wo ist Pipo Pinugin?

Kawamura, Yayo
Fühl mal, such mal: Wo ist Pipo Pinugin?
978-3-649-62495-0
Coppenrath

Inhalt: Abwechslungsreiche und fröhliche Illustrationen animieren in diesem von Yayo Kawamura gestalteten Pappbilderbuch zum genauen Hinsehen und Fühlen: Der kleine Pipo ist kuschelweich beflockt und auf jeder Seite versteckt. Kleine Spurensucher fühlen und merken sofort: Hier ist Pipo! Ein altersgerechter Suchspaß. Mit Flocking auf dem Cover sowie auf allen Innenseiten. (Quelle Coppenrath)

Link zum Buch/Verlag: https://www.spiegelburg-shop.de/produkt/62495/fuehl-mal-such-mal-wo-ist-pipo-pinguin/

 

 

 

 

 

 

Hauenschild, Lydia + Weldin, Frauke – Klopf, Klopf, Klopf – Wo ist der Honigtopf?

Hauenschild, Lydia + Weldin, Frauke
Klopf, Klopf, Klopf – Wo ist der Honigtopf?
Mein Geräusche-Mitmach-Buch
978-3-8458-1170-3
Ars Edition

Inhalt: Wer schleicht denn da durchs fremde Haus? Erst tappst der Eindringling lautlos über den Teppich, doch dann rutscht der Honigtopf vom Regal, die Tüte reißt, der ganze Reis rieselt auf den Boden und die Tür fällt knallend ins Schloss. So ein Krach! Hör doch mal . . (Quelle Ars-Edition)

Link zum Buch/Verlag: http://www.arsedition.de/titel-1-1/klopf_klopf_klopf_wo_ist_der_honigtopf-131170/

 

 

 

 

Schoene, Kerstin – Ein Haufen Freunde – ganz schön stark !

Schoene, Kerstin
Ein Haufen Freunde – ganz schön stark !
978-3-522-43757-8
Thienemann

Inhalt: Der kleine Pinguin ist traurig. Warum? Weil er nicht fliegen kann. Alles hat er schon ausprobiert. Allein schafft er es einfach nicht. Ein Glück, dass der kleine Pinguin Freunde im Zoo hat. Die helfen ihm. Hilfst du ihm auch? Dreh einfach das Buch und – schwuppdiwupp – schau, was möglich ist, wenn man Freunde hat. Eine liebevolle Geschichte über kleine Tiere, eine großartige Idee und echte Freunde (Quelle Thienemann)

Link zum Buch/Verlag mit Blick ins Buch: http://www.thienemann-esslinger.de/thienemann/buecher/buchdetailseite/ein-haufen-freunde-ein-haufen-freunde-isbn-978-3-522-43757-8/

 

 

Fessel, Susan-Karen – Frida Fricke unmöglich

Fessel, Susan-Karen
Frida Fricke unmöglich
9783440152867
Kosmos

Inhalt: Frieda Fricke ist einfach unmöglich! Finden manche Erwachsene. Frieda findet das gar nicht. Sie sagt halt, was sie denkt. Und sie denkt genauso schnell, wie sie rennen kann! Das ist auch gut so, denn Frieda lebt bei ihrer Tante Siggi, zusammen mit sechs Milchkühen, ihrem Hund Lupo, der tüdeligen Tante Emmi. Tante Siggi wird das alles ein bisschen zu viel. Da müssen Frieda und ihre Freunde sich etwas einfallen lassen. Zur Not auch mit Hilfe der nervigen Nora-Lynn und von Mitja, dem Schnösel aus der doofen Großstadt! (Quelle Kosmos Verlag)

Link zum Buch/Verlag: https://www.kosmos.de/buecher/kinder-jugendbuch/kinderbuch/8214/frieda-fricke-unmoeglich

 

 

Lüder, Rita und Frank – Die geheimnisvolle Welt der Pilze

Lüder, Rita und Frank
Die geheimnisvolle Welt der Pilze
Das Naturmitmachbuch für Kinder
978-3-258-07911-0
Haupt Natur

Inhalt:

Pilze sammeln ist Familiensache: Dieses Mitmachbuch weckt die Faszination für Pilze.
Ein Buch voller Aktivitäten für unternehmungslustige Kinder ab 7 Jahren: beobachten, rätseln, basteln … Kreativspaß mit Pilzen: mit Tintlingen malen, mit Schwefelköpfen färben usw.
Welche Pilze wachsen wo? Warum können sie auch im Dunkeln wachsen? Warum sind gewisse Pilze giftig? Wie kommt das Schweinsohr zu seinem Namen? Warum ist der Pilz keine Pflanze? Was ist ein Bauchpilz? Wie alt werden Pilze? Was ist ein Hexenring? Diese und viele andere Fragen aus dem Reich der Pilze beantwortet das neue Natur-Mitmachbuch auf spielerische Art. Es bietet Platz für Notizen und Fotos, enthält Tabellen zum Ankreuzen und Ausfüllen, gibt Tipps und Anleitungen zum Ausprobieren, Basteln, Messen und vielem mehr: Mit Tintlingen wird gemalt, mit Schwefelköpfen gefärbt, mit Zunderschwamm werden Funken aufgefangen. (Quelle Haupt)

Meine Meinung: Weiterlesen

Stewner, Tanya – Brigitte Autorenporträt

In der aktuellen Brigitte (vom 19.7.17, Nr.16) findet sich ein Bericht über die Autorin Tanya Stewner. Sie hat unter anderen die „Liliane Susewind“ Reihe geschrieben. Ich selber habe die Bücher noch nicht gelesen, aber ich fand das Autorenporträt Weiterlesen

Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock

Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock
978-3-411-76201-9
Duden

Inhalt:

Die Ferien stehen vor der Tür und Sie suchen nach einer lustig-frechen Beschäftigungsidee für Ihr Kind? Dann ist „Voll verboten! – Mein verrückter Ferienblock“ genau das Richtige. (Quelle: Duden)

Meine Meinung:

In einigen Bundesländern sind die Sommerferien schon richtig im Gange, in anderen beginnen sie erst in den nächsten Tagen. Wie gemacht dafür ist der Ferienblock „Voll verboten“: Spiele, Rätsel, Streiche – welche Eltern sind nicht auf der Suche nach Ablenkung für ihre Kinder? Wenn man in Urlaub fährt, wenn man beim Arzt sitzt, egal ob längere Autofahrten oder einfach so zu Hause – Rätselblöcke sind beliebt, und ich kenne keine Familie, in der es keine gibt.

Dieser Block hat den Vorteil, dass er vom Cover her noch stylisch aussieht. Vor allem ältere Kinder ab 8 Jahren wollen nicht mehr mit den Übungsblöcken aus der Weiterlesen

Baccalario, Pierdomenico + Percivale, Tommaso – 50 Abenteuer die du erleben solltest, bevor die 12 bist

Baccalario, Pierdomenico + Percivale, Rommaso
Illustration von Antongionata Ferrari
50 Abenteuer die du erleben solltest, bevor die 12 bist
978-3-423-76178-9
Dtv

Inhalt:

Wie fühlt es sich an, nachts unter freiem Himmel zu schlafen? Wie gründest du einen Geheimclub? Wer traut sich, im Wald Tierspuren zu verfolgen? Oder sogar ein Wildtier zu füttern? Und wie versteckt man unbemerkt einen Schatz?
Von der aufregenden Nachtwanderung bis hin zur Erkundung einer geheimnisvollen Ruine – hier gibt es zahlreiche Abenteuer und Mutproben zu bestehen. Und vor allem viel Platz, um die eigenen Erlebnisse festzuhalten. Ein Mitmachbuch, das zum Eintragbuch für viele unvergessliche Erinnerungen wird. Wer bekommt da nicht Lust auf die großen und kleinen Abenteuer des Lebens? (Quelle: dtv)

Meine Meinung:

Als ich den Titel dieses Buches las, war mein Gedanke, dass wäre etwas für meinen Sohn. Aber es war noch viel besser! Denn es ist auch ein Buch für mich, denn irgendeiner muss ja die Abenteuer koordinieren und aufschreiben. Nicht vergessen zu erwähnen sollte ich, dass eigentlich die Jungs ihr Abenteuer-Buch alleine beschriften und führen sollten, aber ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass das bei uns klappen würde. Schreib- und Lesefaule Jungs Weiterlesen

Katie Scott + Kathy Willis – Das Museum der Pflanzen

scott-katie-das-museum-der-pflanzen-wz-2

Inhalt:

Katie Scott ist die Meisterin der Naturillustrationen. Nach dem „Museum der Tiere“ und dem „Baum des Lebens“ erscheint nun ein einzigartiges Botanikum, in dem sie die prächtigsten Pflanzen unserer Erde gesammelt und fast fotografisch detailliert gezeichnet hat. Bäume und Sträucher, Palmen, Blumen, Gräser, Orchideen präsentieren sich in ihrer einzigartigen Schönheit und Vielfalt – und im unnachahmlichen Strich einer großartigen Künstlerin. (Quelle Prestel Verlag)

Meine Meinung:

Der Prestel Verlag gehört mit zu meinen Lieblingsverlagen, wenn es um schöne und besondere Bücher geht. Auch „Das Museum der Pflanzen“ gehört in diese Kategorie, genauso wie „Das Museum der Weltkulturen“ *hier Rezi*. Ein 37x27cm großes und schweres Buch mit einem wunderschönen floralem Cover. Das „Innenleben“ zieren Weiterlesen