Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock

Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock
978-3-411-76201-9
Duden

Inhalt:

Die Ferien stehen vor der Tür und Sie suchen nach einer lustig-frechen Beschäftigungsidee für Ihr Kind? Dann ist „Voll verboten! – Mein verrückter Ferienblock“ genau das Richtige. (Quelle: Duden)

Meine Meinung:

In einigen Bundesländern sind die Sommerferien schon richtig im Gange, in anderen beginnen sie erst in den nächsten Tagen. Wie gemacht dafür ist der Ferienblock „Voll verboten“: Spiele, Rätsel, Streiche – welche Eltern sind nicht auf der Suche nach Ablenkung für ihre Kinder? Wenn man in Urlaub fährt, wenn man beim Arzt sitzt, egal ob längere Autofahrten oder einfach so zu Hause – Rätselblöcke sind beliebt, und ich kenne keine Familie, in der es keine gibt.

Dieser Block hat den Vorteil, dass er vom Cover her noch stylisch aussieht. Vor allem ältere Kinder ab 8 Jahren wollen nicht mehr mit den Übungsblöcken aus der Weiterlesen

Advertisements

Baccalario, Pierdomenico + Percivale, Tommaso – 50 Abenteuer die du erleben solltest, bevor die 12 bist

Baccalario, Pierdomenico + Percivale, Rommaso
Illustration von Antongionata Ferrari
50 Abenteuer die du erleben solltest, bevor die 12 bist
978-3-423-76178-9
Dtv

Inhalt:

Wie fühlt es sich an, nachts unter freiem Himmel zu schlafen? Wie gründest du einen Geheimclub? Wer traut sich, im Wald Tierspuren zu verfolgen? Oder sogar ein Wildtier zu füttern? Und wie versteckt man unbemerkt einen Schatz?
Von der aufregenden Nachtwanderung bis hin zur Erkundung einer geheimnisvollen Ruine – hier gibt es zahlreiche Abenteuer und Mutproben zu bestehen. Und vor allem viel Platz, um die eigenen Erlebnisse festzuhalten. Ein Mitmachbuch, das zum Eintragbuch für viele unvergessliche Erinnerungen wird. Wer bekommt da nicht Lust auf die großen und kleinen Abenteuer des Lebens? (Quelle: dtv)

Meine Meinung:

Als ich den Titel dieses Buches las, war mein Gedanke, dass wäre etwas für meinen Sohn. Aber es war noch viel besser! Denn es ist auch ein Buch für mich, denn irgendeiner muss ja die Abenteuer koordinieren und aufschreiben. Nicht vergessen zu erwähnen sollte ich, dass eigentlich die Jungs ihr Abenteuer-Buch alleine beschriften und führen sollten, aber ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass das bei uns klappen würde. Schreib- und Lesefaule Jungs Weiterlesen