Neuzugänge 2018 Nr. 1 / Januar 2018

Neuzugänge 2018 Nr. 1 / Januar 2018 Kibureich-Blog

 

 

Ich bin mal wieder spät dran, aber hier die Neuzugänge vom Januar diesen Jahres!

 

 

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt
978-3-7607-4109-3
Ars edition

Inhalt: Mit »Die 100 gefährlichsten Dinge« ist nun der ultimativen Überlebensguide für bedrohliche Situationen lieferbar – ob in der Wildnis, auf Reisen oder im alltäglichen Großstadtdschungel.

Die Welt ist voller Gefahren. Naturkatastrophen, wilde Tiere und zivilisatorische Alltagsrisiken machen unseren Planeten zu einem wahrhaft gefährlichen Aufenthaltsort. Sandstürme, Hai-Attacken Schlangenbisse und sinkende Schiffe, Vulkanausbrüche – keine Panik, denn hier kommt die Rettung. Dieses Handbuch nimmt jede lebensbedrohliche Situationen mit spektakulären Fotos genau unter die Lupe und bietet wertvolle Tipps und spannende Zusatz-Informationen für den Ernstfall!

Wie gefährlich Tornados, Sturzfluten und Killerbienen wirklich sind, verrät jeweils die Risiko-Einstufung. Ab einem Wert von drei Totenköpfen wird‘s richtig brenzlig…

Beruhigend: Die Gefahr, es wirklich einmal mit Meteoriteneinschlägen, Kugelblitzen und Fallschirmversagen zu tun zu kriegen, ist ziemlich gering. Erdbeben, Bergnot und angriffslustige Wildschweine können aber durchaus mal vorkommen. Und dann, rette sich, wer kann! Mit diesem Handbuch im Gepäck stehen die Chancen gut…

Aus dem Inhalt: Wie verhalte ich mich bei einem Hai-Angriff?  Was tun im Falle eines Brückeneinsturzes? Und welcher Trick befreit mich aus einer Lawine?

Das Buch erschien am 16. Juni 2009

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.arsedition.de/produkte/detail/produkt/die-100-gefaehrlichsten-dinge-der-welt-1724/

 

 

Die 100 ekligsten Dinge der Welt

Die 100 ekligsten Dinge der Welt
978-3-7607-6405-4
Ars edition

Inhalt: Vom Blutegel bis zum Bandwurm, von der Mottenfrikadelle bis zum Schweißfuß: Wo wir Erwachsenen uns ekeln, brechen Kinder in Begeisterung aus. Dabei darf nicht vergessen werden – andere Länder, andere Sitten. Die Mottenfrikadelle z.B. ist ein australischer Snack … Und die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Nur soviel ist sicher: Dieses Buch werden Jugendliche verschlingen! (Quelle Buchkatalog)

Das Buch erschien am 16. Juli 2010

Link: Leider nichts mehr über die Verlagsseite verfügbar.

 

 

 

 

Penziwol, Jean E. – In einer weißen Winternacht

Penziwol, Jean E.
In einer weißen Winternacht
978-3-7725-2682-4
Verlag Freies Geistesleben

Inhalt: Die stille Magie einer Winternacht

… »In einer weißen Winternacht, als du in deinem Bett geschlafen hast,
eingehüllt in eine federweiche Decke,
habe ich ein Bild für dich gemalt.
Zuerst kam eine winzig kleine Flocke,
vollkommen
und wunderschön
und besonders,
so wie du« …

Drinnen liegt ein kleiner Junge warm im Bett, draußen regt sich das leise Leben einer Winternacht: Flocken schweben herab, Tiere erscheinen. Sterne glänzen am Himmel auf, denen flammende Nordlichter folgen. Der Eisblumenkranz auf dem Fenster ist das Guckloch in diese Zauberwelt einer Winternacht im hohen Norden.

Jean E. Pendziwol und Isabelle Arsenault erzählen in Worten und Bildern eine zärtliche Gute-Nacht-Geschichte, die so wunderbar ist wie ein Traum. (Quelle Verlag freies Geistesleben)

Das Buch erschien am 27. Juni 2017

Link zum Buch/Verlag: https://www.geistesleben.de/Buecher-die-mitwachsen/Bilderbuch/In-einer-weissen-Winternacht.html

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.