Könnecke, Ole – Anton und das Weihnachtsgeschenk

Könnecke, Ole Anton und das Weihnachtsgeschenk ISBN 978-3-446-23095-8 Hanser

Könnecke, Ole
Anton und das Weihnachtsgeschenk
ISBN 978-3-446-23095-8
Hanser

Inhalt:

Eigentlich wollte Anton nur einen Spaziergang durch den verschneiten Wald machen. Aber plötzlich fällt ihm ein Paket vor die Füße. Und oben über den Wipfeln huscht der Schlitten des Weihnachtsmanns vorüber. Auweia! Jetzt wartet wohl irgendwo ein Kind vergeblich auf sein Geschenk. Das darf nicht sein! Anton muss den Weihnachtsmann einholen! Über Berg und Tal geht es, durch tiefe Schluchten und dunkle Wälder … Wie merkwürdig: Je länger die Verfolgungsjagd dauert, desto mehr nähert sich Anton seinem Zuhause. Das Geschenk wird doch nicht etwa für ihn sein? Endlich eine Weihnachtsgeschichte mit dem liebenswerten Anton!

Meine Meinung:

Durch Zufall fand ich dieses Buch im Weihnachtsregal meiner Stadtbücherei. Zunächst misstrauisch, Weiterlesen

Advertisements

Kaaberbol, Lene: Wildhexe – Band 2: Die Botschaft des Falken

Kaaberbol, Lene Wildhexe Die Botschaft des Falken Band 2 ISBN 978-3446245143 Hanser

Kaaberbol, Lene
Wildhexe
Die Botschaft des Falken
Band 2
ISBN 978-3446245143
Hanser

Inhalt:

Clara hat eine ganz besondere Verbindung zur Natur, denn sie verfügt über den Wildsinn und kann mit Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe. Bei den anderen Hexen ist sie, seit sie bei der Feuerprobe ihre Magie unter Beweis gestellt hat, akzeptiert, aber in der Schule wird sie rücksichtslos gemobbt. Nur ihr Wildfreund, der schwarze Kater Kat, und ihr Mitschüler Oscar halten zu ihr. Gemeinsam werden die drei von einem geheimnisvollen Turmfalken in ein Haus gelockt. Dort hält die alte Hexe Chimära seltsame Geschöpfe gefangen Das zweite spannende Abenteuer der sympathischen Wildhexe.

Meine Meinung:

Das hört sich jetzt dramatisch an – aber: Wieder fließt Blut am Anfang, im ersten Band wurde Clara vom „Kater“ gekratzt, im Band 2 „krallt“ der Falke sie aus Versehen (?) in den Arm, als sie auf dem Balkon in der neuen Wohnung ihres Vater steht. Es kommt mir so vor, als würde Clara zu ihrem eigenen Schutz so „gezeichnet“ werden, und man darf dahingehend gespannt sein, welche Aufgabe ihr Freund Oskar hat, mit dem sie im Kindesalter schon „Blutsbrüderschaft“ praktiziert hatte. Weiterlesen

Lene Kaaberbol – Die Wildhexe – Band 1: Die Feuerprobe

Lene Kaaberbol Die Wildhexe Band 1 – die Feuerprobe Hanser Verlag ISBN 3-446-24173-6

Lene Kaaberbol
Die Wildhexe
Band 1 – die Feuerprobe
Hanser Verlag
ISBN 3-446-24173-6

Inhalt:

Als Clara von einem schwarzen Kater angefallen wird, tritt ihre besondere Begabung zutage: Sie hat den Wildsinn und kann mit Tieren sprechen. Ihre Tante Isa lehrt sie, ihren Instinkten zu vertrauen und ihre Verbindung zur Natur zu nutzen. Doch je stärker Claras Fähigkeiten werden, desto bedrohter fühlt sich eine der alten Hexen, Chimära. Sie verlangt, dass sich Clara der Feuerprobe stellt, die schon lange keine junge Wildhexe mehr bestanden hat. Der erste Band der preisgekrönten Abenteuer-Reihe erzählt von einem schüchternen Mädchen, das Selbstbewusstsein gewinnt, und einer Welt voller Magie.

Meine Meinung:

Das Cover hat mich auf den ersten Blick angesprochen. Dieses ernste Mädchen, die Katze, die unscharfen Konturen und die zurückhaltenen Farben.

Der Roman beginnt mit einem vermeintlichen Alptraum: Clara wird von einem riesigen Weiterlesen

Palacio, Raquel J. – Wunder

Palacio, Raquel J. Wunder ISBN 978-3-446-24175-6

Palacio, Raquel J.
Wunder
ISBN 978-3-446-24175-6

Inhalt:

August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist – wie August.

 

Meine Meinung:

Ein Buch aus dem Hanser-Verlag mit dem angegebenen Alter für Kinder von 10-12 Jahren. Ich finde: ein starkes Buch, dass JEDER Erwachsene, und unbedingt alle Eltern lesen sollten. Die Geschichte wird in einer sehr einfachen kindergerechten Sprache und in vielen, sehr kleinen Kapitel erzählt. Das ist sehr übersichtlich und ich hatte das Buch in vier Stunden gelesen, nicht ohne das ein oder andere „Tränchen“ zu vergießen. Ein Buch so schrecklich Weiterlesen