Hergane, Yvonne und Rauers, Wiebke – Borst vom Forst

Yvonne Hergane
Wiebke Rauers (Illustratorin)
Borst vom Forst
978-3-7348-2035-9
Magellan

Inhalt:

Eines Tages findet Frischling Borst eine Meeresschnecke im Wald. Die duftet so wunderbar nach Gegenteil. Unbedingt will Borst die Schnecke nach Hause bringen. Aber der Weg zum Meer ist weit und gefährlich … Eine poetische Bilderbuchgeschichte, die davon erzählt, dass auch ein kleines Wildschwein das Meer erreichen kann, wenn es nur wirklich will.  (Quelle Magellan)

 

Meine Meinung:

„Borst vom Forst“ ist ein Weiterlesen

Desmond, Jenni – Der Eisbär

Desmond, Jenni
Der Eisbär
978-3-8489-0109-8
Aladin Verlag

Inhalt:

Der Eisbär lebt in einer Welt voller Schneestürme und eisiger Temperaturen. Trotzdem hat er dieselbe Körpertemperatur wie wir. Wenn er sich aufrichtet, ist er so groß wie zwei siebenjährige Kinder übereinander und er kann übermenschlich schnell laufen. Ein echter Gigant der Arktis! (Quelle Aladin Verlag)

Meine Meinung:

Wer dieses Cover sieht, muss das Buch doch einfach in die Hand nehmen, oder? Mir jedenfalls erging es so.

Das Thema Eisbär übt einen besonderen Reiz aus, da er in einer lebensfeindlichen Umgebung in Kälte, Eis und Schnee zu Hause ist. Ich denke da automatisch auch immer an die Inuit. Jedenfalls sind Eisbären faszinierende Tiere, die in einer der kältesten Regionen unserer Erde leben. Diese Regionen sind bereits stark vom Klimawandel betroffen. Und das außergewöhnliche daran ist, es ist Weiterlesen

Kinsky, Esther + Nordmann, Falk (Illus.) – Opos Reise

Kinsky, Esther
Nordmann, Falk (Illus.)
Opos Reise
978-3-95757-238-7
Matthes & Seitz Berlin

Inhalt:

ROey und ROsa, zwei Pilotwale, reiten zum ersten Mal auf den vom Orkan gepeitschten Wellen des Ozeans. Die Anführerin der ›Schule‹ leitet sie an Fischfängern, treibendem Müll und anderen Gefahren vorbei in sichere Gewässer. Der alte, weise Einzelgänger OpO stößt zu der Gruppe umherziehender Wale. Seine Erzählungen aus einem langen, ereignisreichen Leben halten die jungen, munteren Wale in Atem. Als OpO schwächer wird, begleitet ihn die Gemeinschaft der Wale auf seiner letzten Reise um die Inseln Mersea und Osea, wo er schließlich stirbt. »Sein Herz ist voll und wenn das Herz des Wals mit so vielen Abenteuern und Leben angefüllt ist, dann muss er gehen. Er wird an einen Ort gehen, an dem er uns in unseren Träumen und Erinnerungen sehen kann. Solange wir OpO erinnern, solange ist er mit uns, auch wenn wir ihn nicht mehr anfassen können.« Mit einem naturkundlichen Anhang, der den Kindern in Wort und Bild die wichtigsten Eigenschaften und Fähigkeiten dieser faszinierenden Meeresriesen erklärt. (Quelle Matthes & Seitz Berlin)

Meine Meinung: Weiterlesen

Tsou, Page – Rekorde der Natur

Page Tsou Rekorde der Natur 978-3-7913-7278-5 Prestel Verlag

Page Tsou
Rekorde der Natur
978-3-7913-7278-5
Prestel Verlag

Inhalt:

Ein Buch der Rekorde in einer künstlerisch hervorragenden Gestaltungsform, die es von allen anderen Rekordbüchern unterscheidet. Die stärksten Stürme, die ältesten Lebensformen, die größten Tiere, die höchsten Berge, die heißesten Orte der Welt – die Superlative unserer Erde präsentieren sich auf vielen großformatigen Doppelseiten, die an alte aufwändig kolorierte Stiche erinnern. Die Technik des vielfach ausgezeichneten Künstlers Page Tsou basiert auf einer modernen Weiterentwicklung chinesischer Drucktechniken. Dekorative, informative Schaubilder erklären die faszinierenden Phänomene der Natur (Quelle Prestel Verlag)

Meine Meinung:

Wieder ein besonderes und wundervolles Buch aus dem Prestel Verlag, dass sich in die Reihe von Das Museum der Pflanzen und Das Museum der Weltkulturen einreiht. Das Buch fällt schon alleine durch seine Größe (ca. 35 x 28cm) und dem Rahmengold-Druck des Covertitels auf. Aber noch viel viel besser ist sein Inhalt, ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte. Dabei sind Weiterlesen

Bonitz, Asja (Autor) und Brink, Mele (Illustrator) – Myka und die Versteckschule

Bonitz, Asja (Autor)
Brink, Mele (Illustrator)
Myka und die Versteckschule
978-3-943833-13-3
Edition Pastorplatz

Inhalt:

In Eikibufi, einem riesigen und abenteuerlichen Wald, wohnen die Pilzolotten, pilzähnliche Wesen, die im Gegensatz zu normalen Pilzen ihre wurzelähnlichen Fäden als Arme und Beine benutzen können. Im Winter, Frühling und Sommer schlafen die Pilzolotten und nur im Herbst sind sie wach. Die Gefahr, von unachtsamen Pilzsammlern gesammelt oder von wilden Tieren gefressen zu werden, ist dann sehr groß. Darum müssen alle Pilzolotten ab dem Alter von sechs Jahren in die Versteckschule gehen. Myka, eine sechsjährige Pilzolotte, erwacht bereits Mitte August, noch vor allen anderen, mit Bauchschmerzen. Sie hat Angst vor der Versteckschule, über die sie fast gar nichts weiß. Also läuft sie los, um die Schule zu finden. Ein Kinderbuch mit Fantasy-Thematik für Kinder ab 5 Jahren. Perfekt als Geschenk zur Einschulung. (Quelle Pastorplatz)

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch Weiterlesen

Herfurth, Karoline (Idee) + Engels, Claas (Text, Illustrator) – Die sture Raupe Rieke

Herfurth, Karoline (Idee)
Engels, Claas (Text, Illustrator)
Die sture Raupe Rieke
978-3-8458-2177-1
Ars edition

Das Buch gefiel mir auf den ersten Blick eigentlich nicht, und dennoch habe ich im April 2017 auf Baronesslesen beim Gewinnspiel mitgemacht und es auch tatsächlich Weiterlesen

Katie Scott + Kathy Willis – Das Museum der Pflanzen

scott-katie-das-museum-der-pflanzen-wz-2

Inhalt:

Katie Scott ist die Meisterin der Naturillustrationen. Nach dem „Museum der Tiere“ und dem „Baum des Lebens“ erscheint nun ein einzigartiges Botanikum, in dem sie die prächtigsten Pflanzen unserer Erde gesammelt und fast fotografisch detailliert gezeichnet hat. Bäume und Sträucher, Palmen, Blumen, Gräser, Orchideen präsentieren sich in ihrer einzigartigen Schönheit und Vielfalt – und im unnachahmlichen Strich einer großartigen Künstlerin. (Quelle Prestel Verlag)

Meine Meinung:

Der Prestel Verlag gehört mit zu meinen Lieblingsverlagen, wenn es um schöne und besondere Bücher geht. Auch „Das Museum der Pflanzen“ gehört in diese Kategorie, genauso wie „Das Museum der Weltkulturen“ *hier Rezi*. Ein 37x27cm großes und schweres Buch mit einem wunderschönen floralem Cover. Das „Innenleben“ zieren Weiterlesen

Mein großes Buch der Tiergeräusche

Mein großes Buch der Tiergeräusche
978-3-8458-2036-1
Ars Edition

Inhalt:

Entdecke die Welt der Tiergeräusche! Einfach mit dem roten „Drück mich“-Button die jeweilige Themenseite aktivieren und über 50 Tierstimmen entdecken. Wie macht die Katze? Wie klingt der Frosch? Und wie singt das Rotkehlchen? In diesem Kinderbuch werden verschiedene Tiere auf Knopfdruck lebendig. Auf sieben Themenseiten haben sich alle Lieblingstiere der Kleinsten versammelt. Hochwertige Fotografien, erstes Tierwissen und realistische Geräusche bieten stundenlangen Hörspaß für kleine Tierfreunde! (Quelle Ars-Edition)

Meine Meinung:

Kinder lieben interaktive Bücher und sie lieben es, etwas mit ihren Fingern zu machen, zum Beispiel einen Button zu drücken. Wenn dieser Button dann ein Geräusch macht, ist das Erlebnis perfekt. Und wenn es dann noch ein Geräusch ist, dass zu Weiterlesen

Socha, Piotr – Bienen

Socha, Piotr Bienen 978-3-8369-5915-5 Gerstenberg

Socha, Piotr
Bienen
978-3-8369-5915-5
Gerstenberg

Inhalt:

Willkommen im Reich der Bienen! Hier können wir die fleißigen Insekten aus der Nähe betrachten, in einen Bienenstock schauen und alles über das Imkern erfahren. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird staunen! Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Dinosauriern gibt? Was es mit dem Bienentanz auf sich hat? Oder warum es ohne die Bienen weniger Äpfel gäbe? Ein wunderbar witziges Buch für große und kleine Bienenfreunde, das mit seinen fröhlich bunten, großformatigen Bildtafeln und vielen erstaunlichen Informationen die Geschichte von Mensch und Honigbiene erzählt. (Quelle Gerstenberg)

Meine Meinung:

Schon auf den ersten Blick wird klar, dass man hier einen wahren Bücher-Schatz in den Händen hält. Das Buch ist sehr groß, ca. 27x37cm und besticht durch seine Anordnung von außergewöhnlichen Illustrationen. Einfach herrlich. Der Leser und Betrachter wird Weiterlesen