Wolff, Carola – Ausgerechnet Muse

Wolff, Carola
Ausgerechnet Muse
978-3-944788-46-3
Fabulus Verlag

Inhalt:

Die 17-jährige Apollonia Parker will frei und ungebunden sein. Sie träumt davon, mit ihrem Motorrad Bonnie durch Schottland zu fahren. Allerdings verfügt sie über eine Gabe, die sie besonders hasst: Sie ist wie ihre Mutter eine Muse. Apollonia hat aber keine Lust, sich an einen Künstler zu binden, diesen zu inspirieren und zu hätscheln. Als Nick ihr einen Song widmet, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Der junge, äußerst begabte Singer-Songwriter ist von Appolania ganz hingerissen. Doch der habgierige Konzernchef Viktor Tyrell ist gegen diese Verbindung. Er will Apollonias Gabe für seine Zwecke nutzen — und setzt die schwarze Muse Velika auf Nick an. (Quelle Fabulus Verlag)

Meine Meinung:

Wie immer ist das Cover erster Anziehungspunkt für mich gewesen. Man sieht es eigentlich auf den ersten Blick nicht, aber Weiterlesen

Advertisements

Gessner, Marina – The Distance from me to you

Gessner, Marina
The Distance from me to you
978-3-8458-1604-3
Bloomoon

Inhalt:

Kendra kann sich glücklich schätzen. Sie hat gerade die Highschool abgeschlossen und ab Herbst wartet ein Platz in einem namhaften College auf sie. Doch zum Leidwesen ihrer Eltern verfolgt die Siebzehnjährige ein völlig anderes Ziel: Gemeinsam mit ihrer besten Freundin will sie in den nächsten Monaten den Appalachian Trail erwandern, und der führt 3.500 km von Maine bis nach Georgia. Als ihre Freundin im letzten Moment einen Rückzieher macht, beschließt Kendra, das gefährliche Abenteuer alleine durchzuziehen. Unterwegs trifft sie Sam, der vor seinem gewalttätigen Vater geflohen und nun auf dem Trail gestrandet ist. Er läuft den langen Weg scheinbar ziellos und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Zwischen Kendra und Sam entwickelt sich langsam eine Liebesgeschichte, die so abwechslungsreich ist, wie der Weg: Sie hat Höhen und Tiefen, wunderschöne Ausblicke und gefährliche Abgründe. Doch als Kendra und Sam die markierten Wege verlassen, begeben sich die beiden in eine Gefahr, bei der Weiterlesen

Manstein von, Wilfried – Green Net

Manstein von, Wilfried
Green Net
978-3-9424-9820-3
Edition Inmo

Inhalt:

Was wäre, wenn Bäume und Pflanzen sich in einem »green net« versammeln würden, um den blauen Planeten vom Menschen zu befreien?  Eine magische Reise! GREEN NET ist ein Fantasy-Roman für Menschen von 12 bis 112. Er spielt um das Jahr 2015 in einem westlichen Land unserer Zeit. (Quelle: https://www.green-net-roman.de/)

Meine Meinung:

Einer meiner wahrscheinlich meist geschrieben Sätze in diesem Blog lautet: „Durch das Cover wurde ich auf dieses Buch aufmerksam“. Das ist aber auch einfach so.  So auch bei diesem hier. Dazu die spannende Inhaltsangabe, da war klar, das Buch muss ich lesen.

Das Buch ist ein Kinder- bzw. Jugendbuch und an vielen Stellen merkte ich das auch. So zum Beispiel in der Einfachheit der Darstellungen und an manchen Dialogen, die zu offensichtlich effekthaschend und zu konstruiert wirken. Das wird den Kindern wahrscheinlich nicht Weiterlesen

Dever, Jo + Chalk, Gary – Feuer über den Wassern /Einsamer Wolf Bd. 2

Dever, Jo + Chalk, Gary Feuer über den Wassern Einsamer Wolf Bd. 2 3-442-23951-6 Goldmann Fantasy

Dever, Jo + Chalk, Gary
Feuer über den Wassern
Einsamer Wolf Bd. 2
3-442-23951-6
Goldmann Fantasy

Auf dem Blog Lesestunden (Bericht über Jo Dever) habe ich das erste Mal von Jo Dever gehört und der Bericht hat mich sofort begeistert. Nicht für mich selber, aber ich dachte, für meinen Sohn wären die Bände gut zur Leseanimation geeignet. Sofort habe ich mir einen Band gebraucht bestellt, zugegebenermaßen bin ich von meinem sonstigen Standard abgewichen und habe als Zustand „akzeptabel“ akzeptiert, da es mir sonst zu teuer wurde.

Dever, Jo + Chalk, Gary Feuer über den Wassern Einsamer Wolf Bd. 2 3-442-23951-6 Goldmann Fantasy

Dever, Jo + Chalk, Gary
Feuer über den Wassern
Einsamer Wolf Bd. 2
3-442-23951-6
Goldmann Fantasy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe eine Zeitlang überlegt, ob ich überhaupt einen Beitrag dazu hier auf Kibureich veröffentlichen sollteWeiterlesen

Scheler, Ulla – Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen

Scheler, Ulla Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen 978-3-453-27043-5 Heyne Fliegt

Scheler, Ulla
Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen
978-3-453-27043-5
Heyne Fliegt

Inhalt:

Wie es sich anfühlte, ihn zu sehen? Als hätte ich einen Monat lang durch einen Strohhalm geatmet.

Ben ist seit Ewigkeiten Hannas bester Freund. Er ist anders. Wild, tollkühn, ein Graffiti-Künstler, ein Geschichtenerzähler. Und keiner versteht Hanna so wie er. Nach dem Abi packen die beiden Bens klappriges Auto voll und fahren zum Meer. An einen verwunschenen Strand, um den sich eine düstere Legende rankt. Sie erzählen sich Geschichten. Bauen Lagerfeuer. Kommen einander dort nahe wie nie zuvor. Und Hanna hofft, endlich hinter das Geheimnis zu kommen, das Ben oft so unberechenbar und verzweifelt werden lässt. Doch dann passiert etwas Schreckliches … (Quelle Heyne fliegt)

Meine Meinung: Weiterlesen

Kazantzakis, Nikos – Im Palast von Knossos

Kazantzakis, Nikos Im Palast von Knossos 978-3-99021-018-5 Verlag der Griechenland Zeitung

Kazantzakis, Nikos
Im Palast von Knossos
978-3-99021-018-5
Verlag der Griechenland Zeitung

Inhalt:

Aus der Sicht jugendlicher Helden beschreibt der weltberühmte griechische Schriftsteller Nikos Kazantzakis („Alexis Sorbas“) das Leben am Hofe des sagenhaften Königs Minos auf Kreta. Frisch und lebendig erzählt er von Ariadne und Phädra, von Theseus, Daidalos und Ikaros. Alle diese Gestalten der griechischen Mythologie werden bei ihm von Mythen zu Menschen. Ganz nebenbei arbeitet Kazantzakis das Alltagsleben plastisch heraus. Bei der Lektüre taucht man in eine 3500 Jahre alte Zivilisation ein, und diese geheimnisumwitterte Vergangenheit erscheint plötzlich wie zum Greifen nahe. Ein Werk, das an Aktualität niemals einbüßen wird.  (Quelle Verlag der Griechenland Zeitung). Anlässlich des 60. Todestages des großen griechischen Schriftstellers Nikos Kazantzakis erschien nun dieser  Roman. Ursprünglich geschrieben für ein junges Publikum, lässt die Nach- und Neuerzählung der griechischen Mythologie und Geschichte auch erwachsene Leser nicht mehr los. (Quelle: Verlag der Griechenland Zeitung)

Meine Meinung: Weiterlesen

Noel, Alyson – Soul Seeker Bd.1/Vom Schicksal bestimmt

 

alyson-noel-soul-seeker-bd-1-vom-schicksal-bestimmt-wz

Noel, Alyson Soul Seeker Bd.1 Vom Schicksal bestimmt 978-3-442-48036-4 Goldmann

Inhalt:

Zuerst war er nur ein Traum, dann trifft sie ihn und verliebt sich. Jetzt schwebt sie in tödlicher    Gefahr …Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Schlagartig hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. In ihren Träumen wird sie heimgesucht von einem Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Dann erfährt sie, dass sie eine Seelensucherin ist, die zwischen den Welten der Lebenden und der Toten wandeln kann. Als sie dem Jungen mit den blauen Augen in der Wirklichkeit trifft, wird ihr plötzlich klar, in welcher Gefahr sie sich befindet … (Quelle Goldmann Verlag)

Meine Meinung:

Ich lese gerne Jugendbücher mit einem zarten Hauch von Liebe und Magie. Soul Seeker erschien diese Voraussetzungen zu erfüllen. Gerade der Anfang, als sich Daire’s Leben so rapide ändert war sehr tiefgründig im Sinne von dass ich Daire voll und ganz verstehen konnte. Ihr Charakter war sehr ausführlich beschrieben, was dazu geführt hat, das ich mich ganz wunderbar in sie einfühlen konnte.

Daire ist 16 Jahre alt und wird mehr oder weniger an Filmsets groß. Dort arbeitet ihre Mutter als Kosmetikerin. Sie zweifelt an sich selber, nachdem sie immer mehr Wahnvorstellungen hat und auch Menschen verletzt. Sehr unerwartet meldet sich nach 16 Jahren ihre Großmutter väterlicherseits zum ersten Mal bei ihr. Nachdem sich die Symptome nicht bessern, schickt ihre Mutter sie zu ihrer Großmutter nach Mexiko um sich zu erholen. Ab diesem Zeitpunkt gibt es einige spirituelle Andeutungen und Ansätze, wie die Traumreise in der Höhle, der Traumfänger, Krafttiere etc. Ein paar dieser Krafttiere sind auf den ersten Seiten im Buch mit ihren Eigenschaften genannt. Auch dass die Großmutter Schamanin ist, überrascht dann nicht mehr. Der Lebensgefährte ihrer Großmutter heißt Chayton, genannt Chay. Ich musste schmunzeln, da erst vor kurzem in meiner Verwandtschaft ein Kind geboren wurde, dass ebenso heißt und wir über die Bedeutung dieses Namens rätselten. Die Bedeutung fanden wir heraus, aber sie ist in diesem Buch, jedenfalls im ersten Band, kein Thema und ich wäre echt gespannt gewesen, ob dazu noch etwas in den drei folgenden Büchern folgt, die ich aber nicht lesen werde. Gründe dafür siehe im Fazit.

Ein Love-Interest gibt es zunächst nicht, erst gegen Schluss bahnt sich etwas Zartes an, das sich vorher in Daire’s seltsamen Träumen abgespielt hat. Daire verliebt sich in Dace, der aber seltsam „blass“ bleibt, und irgendwie keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterließ. Sein Zwillingsbruder heißt Cade, und diese Namensähnlichkeit kann zu Verwechslungen führen. Sie ähneln sich vom äußeren sehr, allerdings sind charakterlich extrem verschieden, dass dadurch kommt, dass Cade bei seinem bösartigen Vater und Dace bei seiner Mutter im Navajo-Reservat eher spirituell erzogen wurde.

Fazit:

Die Handlung und der Charakter von Daire waren sehr ausführlich aufgebaut. Den Anfang habe ich richtig gerne gelesen, wie sie zu ihrer Großmutter kommt und eine spirituelle Ausbildung erhält. Auch der Schulalltag ist lebensnah für eine Jugendliche geschrieben, die neu vor Ort ist. Der Erzählton war sehr verständig  und mitfühlend, es gab einige spirituelle  Ansätze. Dennoch war dann gerade diese Ausführlichkeit im letzten Drittel der Punkt, an dem für mich die Spannung verloren ging und es stellenweise sehr langatmig wurde. Ich habe dann die Seiten nur noch überflogen, nicht mehr richtig gelesen, was ich selber schade fand. Der Cliffhanger am Schluss hat mich schon sehr neugierig gemacht, aber es ist jetzt nicht so, dass ich den zweiten Teil lesen muss, weil ich mir die Geschichte dann doch etwas zu lang geraten ist.

 

Soul Seeker Reihenfolge
Band 1 Vom Schicksal bestimmt
Band 2 Das Echo des Bösen
Band 3 Im Namen des Sehers
Band 4 Licht am Horizont

 

Alles über Alyson Noël und ihre Serien EVERMORE, SOUL SEEKER und RILEY www.alyson-noel.de

Richter, Yvonne – Casting (Spiel um dein Leben)

Richter, Yvonne Casting 978-3-944788-28-9 Fabulus Verlag

Richter, Yvonne
Casting
978-3-944788-28-9
Fabulus Verlag

Inhalt:

Lovis ist ein Siegertyp. Geschickt bewegt er sich in der schillernden Spielewelt, deren Gesetze längst in sämtlichen Bereichen des Lebens gelten. Eine Clique von selbstverliebten Juroren hält das Karussell der Castings und Contests in Gang. Sie sorgen mit drastischen Methoden dafür, dass niemand aus der Reihe tanzt. Als Lovis sich mit Jo anfreundet, beginnt er am Sinn der strengen Regeln zu zweifeln. Das Mädchen und er gehen auf gefährliche Touren. Was sie dabei hinter den Kulissen der Vergnügungsmaschinerie entdecken, stellt alles Gewohnte infrage. Mit einigen Gleichgesinnten finden sie  Weiterlesen

Harings, Audrey – Sharj und das Wasser des Lebens (Band 1)

Harings, Audrey Sharj und das Wasser des Lebens Band 1 9783741208614 BoD (Books on Demand)

Harings, Audrey
Sharj und das Wasser des Lebens
Band 1
9783741208614
BoD (Books on Demand)

Inhalt:

Für Sharj ist es ein Tag wie jeder andere. Doch plötzlich ist sie mit ihrem Freund José in einer vollkommen anderen Welt. Dort soll sie den König retten. Als Elfe und Drache stürzen die beiden von einem Abenteuer in das nächste und müssen gegen böse Wesen kämpfen. Der Drache wird entführt, da ist es gut, dass Sharj, die Elfe, bereits zwei Freunde gefunden hat, die ihr helfen möchten, José aus den Fängen der bösartigen Stumps zu befreien. Während Sharj sich in dieser fantastischen Welt behauptet, schmieden ihre Pflegeeltern  Weiterlesen

Wegelius, Jakob – Sally Jones Mord ohne Leiche

Wegelius, Jakob Sally Jones Mord ohne Leiche 978-3-8369-5874-5 Gerstenberg

Wegelius, Jakob
Sally Jones Mord ohne Leiche
978-3-8369-5874-5
Gerstenberg

Inhalt:

Lissabon um 1900: Bei einem Handgemenge im Hafen von Lissabon stürzt ein Mann ins Wasser. Seine Leiche wird nie gefunden. Doch der finnische Seemann Henry Koskela wird des Mordes angeklagt und zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt. Sally Jones will die Unschuld ihres Freundes beweisen und begibt sich deshalb auf eine abenteuerliche Reise um die halbe Welt. Diese führt sie aus den engen Gassen Lissabons über Alexandria und Bombay bis in den sagenhaften Palast des Maharadschas von Bhapur. Dabei begegnet sie einer Fado-Sängerin, einem zwielichtigen Bischof, einem freundlichen Friedhofswärter, einem finsteren Kommissar, dem Akkordeon-Virtuosen Fabulous Forzini, einem launischen Maharadscha und einem dreihöckrigen Kamel. Ein virtuoses Spiel mit den Elementen des Abenteuerromans!

Meine Meinung:

Eigentlich mag ich keine Affen, aber  Weiterlesen