Bonitz, Asja (Autor) und Brink, Mele (Illustrator) – Myka und die Versteckschule

Bonitz, Asja (Autor)
Brink, Mele (Illustrator)
Myka und die Versteckschule
978-3-943833-13-3
Edition Pastorplatz

Inhalt:

In Eikibufi, einem riesigen und abenteuerlichen Wald, wohnen die Pilzolotten, pilzähnliche Wesen, die im Gegensatz zu normalen Pilzen ihre wurzelähnlichen Fäden als Arme und Beine benutzen können. Im Winter, Frühling und Sommer schlafen die Pilzolotten und nur im Herbst sind sie wach. Die Gefahr, von unachtsamen Pilzsammlern gesammelt oder von wilden Tieren gefressen zu werden, ist dann sehr groß. Darum müssen alle Pilzolotten ab dem Alter von sechs Jahren in die Versteckschule gehen. Myka, eine sechsjährige Pilzolotte, erwacht bereits Mitte August, noch vor allen anderen, mit Bauchschmerzen. Sie hat Angst vor der Versteckschule, über die sie fast gar nichts weiß. Also läuft sie los, um die Schule zu finden. Ein Kinderbuch mit Fantasy-Thematik für Kinder ab 5 Jahren. Perfekt als Geschenk zur Einschulung. (Quelle Pastorplatz)

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch Weiterlesen

Advertisements

Lüder, Rita und Frank – Die geheimnisvolle Welt der Pilze

Lüder, Rita und Frank
Die geheimnisvolle Welt der Pilze
Das Naturmitmachbuch für Kinder
978-3-258-07911-0
Haupt Natur

Inhalt:

Pilze sammeln ist Familiensache: Dieses Mitmachbuch weckt die Faszination für Pilze.
Ein Buch voller Aktivitäten für unternehmungslustige Kinder ab 7 Jahren: beobachten, rätseln, basteln … Kreativspaß mit Pilzen: mit Tintlingen malen, mit Schwefelköpfen färben usw.
Welche Pilze wachsen wo? Warum können sie auch im Dunkeln wachsen? Warum sind gewisse Pilze giftig? Wie kommt das Schweinsohr zu seinem Namen? Warum ist der Pilz keine Pflanze? Was ist ein Bauchpilz? Wie alt werden Pilze? Was ist ein Hexenring? Diese und viele andere Fragen aus dem Reich der Pilze beantwortet das neue Natur-Mitmachbuch auf spielerische Art. Es bietet Platz für Notizen und Fotos, enthält Tabellen zum Ankreuzen und Ausfüllen, gibt Tipps und Anleitungen zum Ausprobieren, Basteln, Messen und vielem mehr: Mit Tintlingen wird gemalt, mit Schwefelköpfen gefärbt, mit Zunderschwamm werden Funken aufgefangen. (Quelle Haupt)

Meine Meinung: Weiterlesen

Tier- und Pflanzenführer vom Kosmos Verlag

Tier- und Pflanzenführer
978-3-440-15244-7
Kosmos Verlag

Inhalt:

Welches Tier schleicht da durch den Garten? Was blüht am Feldrand? Und welcher Baum hat solche gezackten Blätter? Dieser Naturführer ist ein schlauer Begleiter auf allen Expeditionen durch die Natur. Detailreiche Zeichnungen, Übersichtsseiten und der Farbcode helfen beim schnellen Bestimmen von über 250 heimischen Tier- und Pflanzenarten. Mit dem TING-Stift (separat im Handel erhältlich) oder der kostenlosen KOSMOS-PLUS-App können 70 Tierstimmen ganz einfach angehört werden. Zusätzlich gibt es auf jeder Seite praktische Tipps sowie spannende Extras zum Mitmachen und Ausprobieren. (Quelle Kosmos Verlag)

Meine Meinung: Weiterlesen

Kosmos Tier- und Pflanzenführer

Anscheinend sind die Monate Januar-März optimal für Gewinnspiele. Denn ich habe wieder ein Buch gewonnen, über Lovelybooks.

Tier- und Pflanzenführer
978-3-440-15244-7
Kosmos Verlag

 

Dazu muss man, wie ich schon öfter berichtet habe, an einer Leserunde teilnehmen. Hierzu werden Aufgaben und Fragen gestellt, mit denen man sich mit Gleichgesinnten austauscht. Hier nun die Aufgaben der Leserrunde:

 

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover ist für absolut wichtig für einen ersten Impuls das Buch in die Hand zu nehmen. Hier bei dem „Tier- und Pflanzenführer“ passt alles. Vor allem gefällt mir der vorwitzig schauende Waschbär und der dezente Hintergrund mit der Baumrinde (Teilansicht eines Baumes). Ich finde, die Kosmos-Natur-Bücher  gehören für meinen Geschmack zu den Weiterlesen

Manstein von, Wilfried – Green Net

Manstein von, Wilfried
Green Net
978-3-9424-9820-3
Edition Inmo

Inhalt:

Was wäre, wenn Bäume und Pflanzen sich in einem »green net« versammeln würden, um den blauen Planeten vom Menschen zu befreien?  Eine magische Reise! GREEN NET ist ein Fantasy-Roman für Menschen von 12 bis 112. Er spielt um das Jahr 2015 in einem westlichen Land unserer Zeit. (Quelle: https://www.green-net-roman.de/)

Meine Meinung:

Einer meiner wahrscheinlich meist geschrieben Sätze in diesem Blog lautet: „Durch das Cover wurde ich auf dieses Buch aufmerksam“. Das ist aber auch einfach so.  So auch bei diesem hier. Dazu die spannende Inhaltsangabe, da war klar, das Buch muss ich lesen.

Das Buch ist ein Kinder- bzw. Jugendbuch und an vielen Stellen merkte ich das auch. So zum Beispiel in der Einfachheit der Darstellungen und an manchen Dialogen, die zu offensichtlich effekthaschend und zu konstruiert wirken. Das wird den Kindern wahrscheinlich nicht Weiterlesen