Gewonnen! Buch + Eintrittskarten zum Film : Naoura, Salah – Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Naoura, Salah – Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

 

Vor ein paar Jahren wurde im Rahmen der Weiterbildung zur Lese- und Literaturpädagogin auf einem Seminar Weiterlesen

Advertisements

„Buchiges“ aus drei Buchläden

„Buchiges“ aus drei Buchläden – Mai 2018 – Bücherfüllhorn

Am Freitag war ich nach langer Zeit mal wieder durch eine Fußgängerzone geschlendert. Ich hatte einen Termin bei der Lohnsteuerhilfe in der nächst größeren „Stadt“ und danach bietet sich ein Bummel immer an. Eigentlich versuche ich die großen Handelshäuser zu meiden, aber man kommt ja nicht drum herum. So musste ich in die Drogerie Müller um noch „Schulisches“ für meinen Sohn zu kaufen und war dann auch im Weltbild und Osiander. In der Rottmann-Buchhandlung war ich dieses mal nicht, dafür aber in der Leseratte, eine Buchhandlung die eine sehr schöne Ecke speziell für Kinder und Jugendliche hat. Hier schaue ich auch gerne immer rein, um „buchiges“ für meinen Sohn zu finden. So kamen in den drei Buchläden verschiedene Einkäufe zum tragen: Weiterlesen

Verschenkt an Ostern 2017

Also dieses Jahr werde ich zwei Bücher an Ostern verschenken. Ich dachte, das wäre auch eine Gelegenheit, eine neue Rubrik hier einzuführen nämlich unter „Sortiert nach … / dies und das “ die Rubrik „Verschenkt“.

Und ich fange auch gleich an. An Ostern werde ich folgende Bücher verschenken: Weiterlesen

Desmond, Jenni – Der Eisbär

Desmond, Jenni
Der Eisbär
978-3-8489-0109-8
Aladin Verlag

Inhalt:

Der Eisbär lebt in einer Welt voller Schneestürme und eisiger Temperaturen. Trotzdem hat er dieselbe Körpertemperatur wie wir. Wenn er sich aufrichtet, ist er so groß wie zwei siebenjährige Kinder übereinander und er kann übermenschlich schnell laufen. Ein echter Gigant der Arktis! (Quelle Aladin Verlag)

Meine Meinung:

Wer dieses Cover sieht, muss das Buch doch einfach in die Hand nehmen, oder? Mir jedenfalls erging es so.

Das Thema Eisbär übt einen besonderen Reiz aus, da er in einer lebensfeindlichen Umgebung in Kälte, Eis und Schnee zu Hause ist. Ich denke da automatisch auch immer an die Inuit. Jedenfalls sind Eisbären faszinierende Tiere, die in einer der kältesten Regionen unserer Erde leben. Diese Regionen sind bereits stark vom Klimawandel betroffen. Und das außergewöhnliche daran ist, es ist Weiterlesen

Liao, Jimmy – Die Sternennacht

Liao, Jimmy
Die Sternennacht
978-3-905816-69-3
Chinabooks .ch

Inhalt:

Die Sternennacht ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden. Ein einsames junges Mädchen trifft auf einen schweigsamen Jungen. Beide sind keine glücklichen Kinder, in ihren Elternhäusern mangelt es an Wärme und Zuwendung, in der Schule sind beide Aussenseiter. Eines Tages beschließen die beiden, gemeinsam die Stadt zu verlassen und damit dem schulischen Druck und der Enge des Elternhauses für eine Weile zu entfliehen und in die Berge zu fahren, wo das Mädchen bei ihren verstorbenen Großeltern die ersten Lebensjahre verbracht hatte. In einer Nacht in den Bergen sehen die beiden den allerschönsten, strahlenden Sternenhimmel. Wieder zurück in der Stadt wird das Mädchen krank, und der Junge zieht mit seiner Familie aus der Stadt weg. Das Mädchen wird den Jungen nie wieder sehen, aber ihre Erinnerungen an die gemeinsam verbrachte Zeit bleiben – den strahlenden Sternenhimmel, den sie in jener Nacht erlebten, wird sie nie vergessen. Dieses Buch ist allen Kindern gewidmet, die der Welt fremd gegenüber stehen. (Quelle Chinabooks.ch)

Meine Meinung: Weiterlesen

Lagercrantz, Rose + Bauer, Jutta – Das Weihnachtskind

Lagercrantz, Rose (Autor)
Bauer, Jutta (Illustrator)
Das Weihnachtskind
978-3-89565-309-4
Moritz Verlag

Inhalt:

Diese Geschichte kennen wir alle: Die belegte Herberge in Bethlehem, der Engel am Himmel, die Hirten auf den Feldern, König Herodes, der Kindesmord. Aber hier lesen wir sie nicht in Luthers Worten, sondern so nacherzählt, dass die Sehnsucht der Menschen nach Frieden im Zentrum steht. Und wir lesen sie mit dem Wissen, dass weiterhin Kriege geführt werden und immer wieder auch mit der Frage, welcher Gott der richtige sei. Für Rose Lagercrantz ist dieses Buch ein Experiment: Lässt diese Geschichte sich so erzählen, dass sie alle Kinder erreicht, unabhängig von ihrer Religion? Jutta Bauer hat dazu Bilder geschaffen, die menschlich sind und warm, aber auch hart und unerbittlich, in jedem Fall fern aller Weihnachtstümelei. Entstanden ist ein außergewöhnliches Buch über Weiterlesen

Jaschinski, Britta – Bully

Jaschinski, Britta
Bully
978-3-8940-5908-8
Frederking & Thaler

Inhalt:

Bully heißt der neue Mops: Der Kleine mit den Glupschaugen wird in Deutschland immer beliebter. In den Stadtparks führen Französische Bulldoggen ihre Besitzer spazieren und auch Promis kommen mehr und mehr auf den Geschmack: Verona Pooth und Xavier Naidoo zum Beispiel. Britta Jaschinski, preisgekrönte Fotografin, spürt dem sympathischen Familienhund mit ihren charmanten Fotografien nach und widmet dem kleinen Draufgänger ein sehenswertes Porträt. (Quelle: Frederking & Thaler)

Meine Meinung:

Ich glaube, meine Meinung zu diesem Buch kann ich gleich ins Fazit schreiben. Denn das Buch ist einfach nur wunderschön!

Ich habe es meinem Sohn letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt. Ich konnte mit der Hunderasse an sich vorher auch nicht viel anfangen, ja, sie hat mir nicht einmal gefallen! Bis meine Weiterlesen

Bloom, Cameron + Greive, Bradley Trevor – Penguin Bloom

Bloom, Cameron + Greive, Bradley Trevor – Penguin Bloom
Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete
978-3-8135-0761-4
Knaus Verlag

Inhalt:

Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird. (Quelle Random House/Knaus Verlag)

Meine Meinung: Weiterlesen

Kinsky, Esther + Nordmann, Falk (Illus.) – Opos Reise

Kinsky, Esther
Nordmann, Falk (Illus.)
Opos Reise
978-3-95757-238-7
Matthes & Seitz Berlin

Inhalt:

ROey und ROsa, zwei Pilotwale, reiten zum ersten Mal auf den vom Orkan gepeitschten Wellen des Ozeans. Die Anführerin der ›Schule‹ leitet sie an Fischfängern, treibendem Müll und anderen Gefahren vorbei in sichere Gewässer. Der alte, weise Einzelgänger OpO stößt zu der Gruppe umherziehender Wale. Seine Erzählungen aus einem langen, ereignisreichen Leben halten die jungen, munteren Wale in Atem. Als OpO schwächer wird, begleitet ihn die Gemeinschaft der Wale auf seiner letzten Reise um die Inseln Mersea und Osea, wo er schließlich stirbt. »Sein Herz ist voll und wenn das Herz des Wals mit so vielen Abenteuern und Leben angefüllt ist, dann muss er gehen. Er wird an einen Ort gehen, an dem er uns in unseren Träumen und Erinnerungen sehen kann. Solange wir OpO erinnern, solange ist er mit uns, auch wenn wir ihn nicht mehr anfassen können.« Mit einem naturkundlichen Anhang, der den Kindern in Wort und Bild die wichtigsten Eigenschaften und Fähigkeiten dieser faszinierenden Meeresriesen erklärt. (Quelle Matthes & Seitz Berlin)

Meine Meinung: Weiterlesen

Tsou, Page – Rekorde der Natur

Page Tsou Rekorde der Natur 978-3-7913-7278-5 Prestel Verlag

Page Tsou
Rekorde der Natur
978-3-7913-7278-5
Prestel Verlag

Inhalt:

Ein Buch der Rekorde in einer künstlerisch hervorragenden Gestaltungsform, die es von allen anderen Rekordbüchern unterscheidet. Die stärksten Stürme, die ältesten Lebensformen, die größten Tiere, die höchsten Berge, die heißesten Orte der Welt – die Superlative unserer Erde präsentieren sich auf vielen großformatigen Doppelseiten, die an alte aufwändig kolorierte Stiche erinnern. Die Technik des vielfach ausgezeichneten Künstlers Page Tsou basiert auf einer modernen Weiterentwicklung chinesischer Drucktechniken. Dekorative, informative Schaubilder erklären die faszinierenden Phänomene der Natur (Quelle Prestel Verlag)

Meine Meinung:

Wieder ein besonderes und wundervolles Buch aus dem Prestel Verlag, dass sich in die Reihe von Das Museum der Pflanzen und Das Museum der Weltkulturen einreiht. Das Buch fällt schon alleine durch seine Größe (ca. 35 x 28cm) und dem Rahmengold-Druck des Covertitels auf. Aber noch viel viel besser ist sein Inhalt, ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte. Dabei sind Weiterlesen