Dziubak, Emilia – Ein Jahr im Wald

Dziubak, Emilia Ein Jahr im Wald 978-3-8458-1324-0 Ars Edition

Dziubak, Emilia
Ein Jahr im Wald
978-3-8458-1324-0
Ars Edition

Inhalt:

Großer Wimmelspaß für die ganze Familie! Bären, Füchse, Vögel, Eichhörnchen, Hasen – im Wald leben viele Tiere! Von Januar bis Dezember zeigt jede Seite den Wald bei verschiedenem Wetter und zu verschiedenen Tageszeiten. So finden kleine Entdecker Antworten auf die Fragen: Was spielen die Tiere und wie ruhen sie sich aus? Wer schläft am Tag und wer in der Nacht? Wer mag wen? Was fressen sie am liebsten? Eine zusätzliche Doppelseite stellt alle Tiere des Waldes vor. Außerdem gibt es noch ein tolles Spiel. (Quelle Ars Edition)

Meine Meinung:

Das wunderschöne Cover wirkt wie ein Magnet, ich musste auf alle Fälle hinschauen. Irgendwie wimmelig und verschnörkelt. Gleich innen in der Umschlagsseite sind alle Tiere abgebildet und mit Namen genannt, z.B. Fledermaus, Biber und viele mehr. Weiterlesen

Advertisements

Lionni, Leo – Frederick

77040_Cover_Lionni-Frederick_6.Aufl._11.5.2010:77040_Cover_LionnInhalt:

„Die Geschichte von der Maus, die nicht wie die anderen für den Winter Körner und Nüsse, sondern Sonnenstrahlen, Farben und Wörter sammelt, die Träume also und die Hoffnungen.“ Die Welt

Der Winter naht. Alle Feldmäuse arbeiten Tag und Nacht, sammeln Körner und Nüsse, Weizen und Stroh. Alle bis auf Frederick. Er sammelt Sonnenstrahlen, Farben und Wörter, das sind seine Vorräte für die kalten, grauen und langen Wintertage.
Schon als Kind liebte Leo Lionni die Natur, und das änderte sich im Laufe der Jahre auch nicht mehr. Seine Beobachtungen spiegeln sich in seinen Bilderbüchern wieder: „Das Staunen, das mich erfüllt, wenn ich im Gras liege und eine Riesenwelt im Kleinen beobachte, in der Grashalme Mammutbäume sind und ein Käfer ein angreifendes Nashorn, ist noch dasselbe wie damals, als ich ein kleiner Junge war.“ Leo Lionni
Der moderne Bilderbuch-Klassiker „Frederick“ begeistert eine Kindergeneration nach der anderen! „Von all dem, was ich in meinem Leben getan habe, hat mich wenig so sehr und so tief befriedigt wie meine Kinderbücher.“ Leo Lionni

 

Meine Meinung: Weiterlesen