Katie Scott + Kathy Willis – Das Museum der Pflanzen

scott-katie-das-museum-der-pflanzen-wz-2

Inhalt:

Katie Scott ist die Meisterin der Naturillustrationen. Nach dem „Museum der Tiere“ und dem „Baum des Lebens“ erscheint nun ein einzigartiges Botanikum, in dem sie die prächtigsten Pflanzen unserer Erde gesammelt und fast fotografisch detailliert gezeichnet hat. Bäume und Sträucher, Palmen, Blumen, Gräser, Orchideen präsentieren sich in ihrer einzigartigen Schönheit und Vielfalt – und im unnachahmlichen Strich einer großartigen Künstlerin. (Quelle Prestel Verlag)

Meine Meinung:

Der Prestel Verlag gehört mit zu meinen Lieblingsverlagen, wenn es um schöne und besondere Bücher geht. Auch „Das Museum der Pflanzen“ gehört in diese Kategorie, genauso wie „Das Museum der Weltkulturen“ *hier Rezi*. Ein 37x27cm großes und schweres Buch mit einem wunderschönen floralem Cover. Das „Innenleben“ zieren Weiterlesen

Tier- und Pflanzenführer vom Kosmos Verlag

Tier- und Pflanzenführer
978-3-440-15244-7
Kosmos Verlag

Inhalt:

Welches Tier schleicht da durch den Garten? Was blüht am Feldrand? Und welcher Baum hat solche gezackten Blätter? Dieser Naturführer ist ein schlauer Begleiter auf allen Expeditionen durch die Natur. Detailreiche Zeichnungen, Übersichtsseiten und der Farbcode helfen beim schnellen Bestimmen von über 250 heimischen Tier- und Pflanzenarten. Mit dem TING-Stift (separat im Handel erhältlich) oder der kostenlosen KOSMOS-PLUS-App können 70 Tierstimmen ganz einfach angehört werden. Zusätzlich gibt es auf jeder Seite praktische Tipps sowie spannende Extras zum Mitmachen und Ausprobieren. (Quelle Kosmos Verlag)

Meine Meinung: Weiterlesen

Kosmos Tier- und Pflanzenführer

Anscheinend sind die Monate Januar-März optimal für Gewinnspiele. Denn ich habe wieder ein Buch gewonnen, über Lovelybooks.

Tier- und Pflanzenführer
978-3-440-15244-7
Kosmos Verlag

 

Dazu muss man, wie ich schon öfter berichtet habe, an einer Leserunde teilnehmen. Hierzu werden Aufgaben und Fragen gestellt, mit denen man sich mit Gleichgesinnten austauscht. Hier nun die Aufgaben der Leserrunde:

 

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover ist für absolut wichtig für einen ersten Impuls das Buch in die Hand zu nehmen. Hier bei dem „Tier- und Pflanzenführer“ passt alles. Vor allem gefällt mir der vorwitzig schauende Waschbär und der dezente Hintergrund mit der Baumrinde (Teilansicht eines Baumes). Ich finde, die Kosmos-Natur-Bücher  gehören für meinen Geschmack zu den Weiterlesen

Burton, Dreena – Familien mit Pflanzenpower

Burton, Dreena Familien mit Pflanzenpower 978-3-946566-05-2 Unimedica im Narayana Verlag

Burton, Dreena
Familien mit Pflanzenpower
978-3-946566-05-2
Unimedica im Narayana Verlag

Inhalt:

Wenn es ums Essen geht, möchte jeder das Beste für seine Familie: frisch, vollwertig und gesund sollte es sein – und lecker natürlich! Doch das ist im stressigen Berufs- und Familienalltag nicht immer so leicht umzusetzen. Die Bestsellerautorin und dreifache Mutter Dreena Burton zeigt, wie eine vollwertige, rein pflanzliche Ernährung für die ganze Familie leicht umgesetzt werden kann. Die über 100 veganen Rezepte wurden allesamt von Dreenas eigenen Kindern getestet und für köstlich befunden. Auch Ihre Familie wird  Weiterlesen

Anklin-Crittin, Silvia – Der kleine Yogi reist nach OM

Anklin-Crittin, Silvia Der kleine Yogi reist nach OM Illustrationen: Barbara Schauer 978-3-86826-149-3 Königsfurt Urania Verlag

Anklin-Crittin, Silvia
Der kleine Yogi reist nach OM
Illustrationen: Barbara Schauer
978-3-86826-149-3
Königsfurt Urania Verlag

Inhalt:

Der kleine Yogi wird auf eine weite Reise geschickt. Er durchquert viele Länder, trifft auf Riesen und Piratinnen, auf fremdartige Tiere und wunderbare Blumen und besteht viele Abenteuer. Bis er schließlich wohlbehalten an seinem Ziel im Om-Land ankommt. Parallel zu dieser Geschichte können Kinder einfach und anschaulich zu Yogaübungen angeleitet werden, von ganz leicht bis zu komplexeren Ausführungen. So können Eltern, Erzieher oder Therapeuten ganz einfach und spielerisch ein ausgeklügeltes Übungsprogramm für mehr Aufmerksamkeit und Konzentration mit Kindern durchführen. Die Kinder lernen an Bewegung und Entspannung Freude zu empfinden, Gefühle zu zeigen, ihre Sinne und ihren Körper bewusst zu Weiterlesen

Duden – Englisch Grammatik in 15 Minuten / 5.-7. Klasse

Duden – Englisch Grammatik in 15 Minuten 5.-7. Klasse 978-3-411-75268-3 Duden

Duden – Englisch Grammatik in 15 Minuten
5.-7. Klasse
978-3-411-75268-3
Duden

Inhalt:

Schluss mit stundenlangem Pauken kurz vor der Klassenarbeit! Täglich kleine Übungshäppchen führen Schritt für Schritt zum Lernerfolg und machen obendrein viel mehr Spaß. Mit diesem Übungsbuch werden Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 7. Klasse fit in englischer Grammatik – in nur 15 Minuten. So funktioniert’s: Jede Übungseinheit besteht aus einer Doppelseite. Kurz und knackig wird zunächst die Grammatikregel erklärt… (Quelle Duden)

Meine Meinung:

Mein Sohn geht in die fünfte Klasse und hat Nachholbedarf, was das Fach Englisch angeht. Natürlich habe ich mir vor den Klassenarbeiten einige Übungen übers Internet herunter geladen, aber oft fehlten mir einfach auch die Erklärungen zur Grammatik. Manchen Seiten im Internet „traute“ ich auch nicht, je nachdem wie sie aufgemacht waren. Also kam mir dieses Weiterlesen

Sinnwell-Backes, Christine – Pancakes

Sinnwell-Backes, Christine Pancakes 978-3-8094-3614-0 Bassermann

Sinnwell-Backes, Christine
Pancakes
978-3-8094-3614-0
Bassermann

Inhalt:

Sie sind rund, etwas dicklich, ca. 10 cm groß und dabei sensationell fluffig und köstlich: Pancakes, diese neue Art des Pfannkuchens. Dieses Lieblingsgericht der Blogger kommt in so vielen Geschmacksrichtungen daher, dass man aus dem Staunen nicht herauskommt. Fruchtig, vanillig, schokoladig, würzig, pikant … mit und ohne Sauce. Ein Traum, nicht nur für Frühstücksfans. Und als besonderes Extra gibt es Anleitungen, wie aus einfachem Pancake-Teig tolle, essbare Bilder werden: ob Schnecke, Schäfchen oder Bär – so verwöhnt wird man nur selten. (Quelle Bassermann)

Meine Meinung:

Das Cover macht Lust auf mehr! Ich habe mich sehr  Weiterlesen

Staffen-Quandt, Daniel – #Papa macht Abendbrot

Staffen-Quant, Daniel Papa macht Abendbrot 978-3-532-62491-3 Claudius Verlag

Staffen-Quant, Daniel
Papa macht Abendbrot
978-3-532-62491-3
Claudius Verlag

Inhalt:

#papamachtabendbrot ist kein Kochbuch. Gekocht werden höchstens einmal Eier. Kreativ sind die 25 Kinderteller zum Abendessen allemal, und eine unschätzbare Inspirationshilfe. Mal mit Kindern, mal für die Kinder. Und die von Daniel Staffen-Quandt gezauberten Tellerbilder helfen auch dabei, Papa und Mama in Ruhe mit am Tisch sitzen und selber etwas essen zu lassen.
#papamachtabendbrot ist also ein kreatives Rezeptbuch. Die essbaren Bilder, die hier entstehen, dienen als Anreiz für die Kleinen, auch einmal Gesundes oder Ungewohntes zu essen. Eben zeitgemäße Kinderküche.
#papamachtabendbrot ist außerdem ein  Weiterlesen

Birgit Ebbert: Die kleinen Lerndrachen – 100 Übungen zur spielerischen Sprachförderung

Die kleinen Lerndrachen Birgit Ebbert 100 Übungen zur spielerischen Sprachförderung 978-3-12-949271-0 Klett Verlag

Die kleinen Lerndrachen
Birgit Ebbert
100 Übungen zur spielerischen Sprachförderung
978-3-12-949271-0
Klett Verlag

Inhalt:

  • Übungen zu den Bereichen: Sprachgrundlagen (z.B. Hören und Zuhören), Sprachaufbau (z.B. Reime bilden), Sprachwahrnehmung und -verständnis (z.B. Geschichten nacherzählen), Aussprache (z.B. Fingerspiele) und Miteinander sprechen (z.B. Bitten äußern)
  • Fröhlich illustrierte Aufgaben regen zum Mitmachen und Ausprobieren an
  • Für Eltern: leicht verständliche Hintergrundinformationen und praktische Tipps zur weiteren Förderung im Alltag
  • Extra: große Checkliste zur Überprüfung der Sprachentwicklung

 

Meine Meinung:

Dieses „Heft“ ist für die Sprachförderung gedacht und es enthält viele praktische Übungen mit „einfachen“ Wörtern bzw. mit Grundbegriffen. Manche Übungen erinnerten mich an verspielte Vorschulhefte oder Übungsbücher für Schulanfänger zum Beispiel gleiche Anlaute finden oder Reimpaare suchen. Dabei sind die Übungen sehr großflächig bzw. ganzseitig angeordnet.

 

Folgende Themen werden für kurze Übungen angeboten:

Grundlagen für das Sprechen entwickeln

Den Aufbau der Sprache kennen lernen

Sprache wahrnehmen und verstehen

Sprechen und Aussprechen üben

Miteinander sprechen

Grammatik richtig einsetzen

Wortschatz aufbauen und erweitern

 

Im grün unterlegten Text finden sich Hinweise zu Kompetenzen, die im entsprechenden Kapitel geübt werden sollen.

Blau unterlegt werden Hintergrundinformationen zu jeweiligen Übung.

Das Heft gibt viele Anregungen, die sich auch in abgeänderter Form oder zu anderen Themen ummodeln lassen.

Am Schluss gibt es eine Checkliste zur Sprachentwicklung.

Das Heft ist DIN-A4 groß, und ich finde die Übungen eher kurzweilig. Zum Beispiel Reime finden: Auf einer DIN-A4 Seite sind zehn Begriffe aufgemalt, die Reimpaare sollen mit einer Linie verbunden werden. Die fünf Paare sind je nach Entwicklungsstand schnell gefunden. Im Prinzip ist also eine Seite „schnell abgehandelt“. Hier sind also Eltern oder Sprachförderkräfte gefordert, sich je nach Konzentration des Kindes weitere Reimpaare auszudenken.

Im Grammatik-Teil werden die Fremdwörter in ein bis zwei Sätzen erklärt, und so ist dies sicherlich für manche Eltern eine schöne Auffrischung ihrer eigenen Kenntnisse: Singular/Plural, Nomen, Verben, Adjektive, Konjunktionen, Artikel, unbestimmte und bestimmte Artikel,  Subjekt, Prädikat, Präpositionen …

Fazit:

Alles in allem erinnerte mich dieses Buch mehr an sogenannte „Vorschul-Übungen“ wie „mein erster Vorschulblock“ und ähnliche Blöcke/Hefte/Bücher die man vor allem Kindern in die Schultüte mitgibt oder auch schon vor der Einschulung mit ihnen „übt“. Die Übungen sind zeitlich zu kurz, obwohl es auf den Entwicklungstand des Kindes ankommt. Ein Vierjähriges braucht für die Übung wahrscheinlich länger als ein sechsjähriges Kind.

Für Sprachförderkräfte gibt einen Fülle an „einfachen“ Übungsideen, die für eine Sprachfördereinheit leicht abgewandelt oder ausführlicher durchdacht werden können/müssen. Das Buch ist einfach gehalten, aber manchmal liegt ja genau darin der Grund, um schnell mal eine praktische Übung zu finden. Mir wäre das Buch im Prinzip zu schade, um darin die Kinder rum kritzeln zu lassen, denn die einfachen und kurzen Erklärungen zu den Übungen sind sehr prägnant.

Wagner, Kirsten – Harz mit Kindern (Peter Meyer Verlag, pmv)

Wagner, Kirsten Harz mit Kindern Pmv (Peter Meyer Verlag) 978-3-89859-457-8

Wagner, Kirsten
Harz mit Kindern
Pmv (Peter Meyer Verlag)
978-3-89859-457-8

Inhalt:

Mit dem neuen Reiseführer von Kirsten Wagner heißt es: Runter vom Sofa und raus in die Natur! 400 Touren und Ausflüge hat die Autorin anschaulich beschrieben. Kinder von 3 bis 13 Jahre können im Baumwipfelpfad den Wald von oben entdecken, Luchse und Falken beobachten und – für den Harz typisch – Bergwerke besichtigen. An trüben Tagen locken eine Museumsrallye durchs Ritterhaus oder eine Glasbläserei, in der ihr selbst aktiv werden dürft. Praktisch sind die Preise, Öffnungszeiten und die Anfahrt mit Bus und Bahn, damit ist spontanes Aufbrechen jederzeit möglich! Außerdem gibt es zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Fazit: Diesen Reiseführer ins  Weiterlesen